• Home
  • Aktuell
  • WordPress - Administration für kleine Webpräsenzen

Relaunch von INTERNATE.de ist abgeschlossen

Wir wünschen der Internats-Vermittlung aus Frickingen und allen beteiligten Internaten weiterhin viel Erfolg.

P.S. Suchen Sie das richtige Internat für Ihren Sprössling? Dann können wir INTERNATE.de empfehlen. Schauen Sie sich um auf

INTERNATE.de

Bezahlbarer Wohnraum in Konstanz' neuer Mitte

Umweltfreundliche Details senken die Wohnnebenkosten

Konstanz - Innerhalb des Konstanzer Neubaugebiets "Quartier Bahnhof Petershausen" entsteht derzeit die Wohnanlage Benediktenhof mit 81 Mietwohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Das Bauprojekt zeichnet sich durch ein effizientes Energie- und Raumnutzungskonzept aus.

Die Wohnanlage Benediktenhof ist Teil des städtischen Rahmenplans im Neubaugebiet Quartier Bahnhof Petershausen. Sie wird fünf Häuser mit insgesamt 81 Mietwohnungen, zwei Ladengeschäften und Grünflächen umfassen. Der Name Benediktenhof geht auf den Benediktinerorden zurück, dessen Mönche vor über tausend Jahren im Kloster Petershausen bei Konstanz lebten.

Benediktenhof Pressetext kurz

Benediktenhof Pressetext lang

Benediktenhof ausführliche Projektbeschreibung

Benediktenhof Pressefotos

Sternzeichen Vegetarier

"Vegetarier und Sterneküche: Kann man das überhaupt zusammen in den Mund nehmen? Und ob! Denn die Gemüsefans sind längst aus der Ökosektierer-Ecke, in die sie früher gelegentlich geschoben wurden, in die Mitte der Gesellschaft hineingewachsen. Von Bild bis Zeit, Fernsehen, Radio, Internet - die Massenmedien berichten darüber und Bücher wie Tiere essen von Jonathan Safran Foer oder Anständig essen von Karen Duve sind Bestseller. Anders als noch vor zehn Jahren muss sich heute keiner mehr rechtfertigen für die Veggiphilie. Es ist schon fast andersrum: Erwähnt man in Gesellschaft, nur auf ausdrückliche Nachfrage übrigens, Vegetarierin zu sein, kommt so sicher wie der Bolzenschuss im Schlachthof eine Art schuldbewusster Blick und ein Satz wie 'Also ich esse auch nur gaaanz wenig Fleisch, aber es schmeckt mir eben so gut, ganz verzichten kann ich nicht darauf'. Woraufhin man gut beraten ist, freundlich anerkennende Laute von sich zu geben, alles andere katapultiert einen sofort in die Sektenfraktion zurück. (......)"

So beginnt die Titelgeschichte der neuen seezunge, des größten Gastroführers für die Region Bodensee-Oberschwaben. Wer wissen will, was die Sterneköche der Region zum Thema sagen und was sie vegetarisch kochen: seezunge pdf

VIDEOAKTIV-Forum

Das VIDEOAKTIV-Forum ist online. Bislang haben sich 1.000 Nutzer registriert und diskutieren über neue Camcorder, aktuelle Schnittsoftware und die besten Filmer-Tipps.

www.videoaktiv.de/forum

Frisch gefischt mit dem Hotel-Gasthaus Hirschen auf der Höri

Das gnadenlos frühe Aufstehen hat sich gelohnt: Noch vor Sonnenaufgang trafen sich die Gäste des Hotels Hirschen und die Texterin von PUNKTundPIXEL, um mit Hirschenwirt Karl Amann und den Berufsfischern der Familie Dietrich die Netze auf dem Untersee einzuholen, einen bilderbuchreifen Sonnenaufgang mitzuerleben und anschließend ein herzhaftes Fischerfrühstück zu genießen, umspült von Prosecco und Selbstgebranntem. Das Schreiben ging danach besonders gut von der Hand: In der Gästezeitung Hirschen Magazin erschien ein von uns bebilderter und geschriebener Beitrag über das frühmorgendliche Abenteuer

Kokopelli, der göttliche Schelm

Was hat Kokopelli, der frivole freche fruchtbare "göttliche Schelm" nordamerikanischer Ureinwohner, mit uns zu tun? Abgesehen davon, dass man von den so genannten Kreativen, also Webdesignern, Texterinnen, Grafikern etc auch eine gewisse geistige Fruchtbarkeit erwartet, eine ganze Menge. Kokopelli heißt das Sonderheft des akzent-Verlages, im dem es um Themen wie Nachhaltigkeit, McDonald's, Fettsucht, Bio-Kleidung, Wasserverbrauch und vieles mehr geht. Die intensive Recherche hat sich gelohnt: pdf kokopelli

Aktuell

Juli 2011

Wenn es um Medizin geht: Fachübersetzungen von TradMed

Die TradMed GmbH in Kreuzlingen hat sich spezialisiert auf Fachübersetzungen medizinisch-pharmakologischer Texte. Und weil TradMed-Geschäftsführerin Brigitte Grim über jahrzehntelange Erfahrung in der Schweiz und im internationalen Vertrieb verfügt, bietet sie auch Vertriebsunterstützung für Unternehmen der Medizin- und Pharmabranche an. Wer nun nicht im Bereich Medizin / Pharma arbeitet und dennoch die Dienstleistungen der TradMed in Anspruch nehmen möchte, sollte sich bei TradMed melden, denn das Kreuzlinger Unternehmen arbeitet eng mit den Fachübersetzern von LocSoft zusammen. Nährere Infos auf der von uns programmierten, gestalteten und getexteten Homepage www.tradmed.ch oder auf den Flyern.

 


Januar 2011

Neujahr!

PUNKTundPIXEL wünscht allen Freundinnen, Kunden, Geschäftspartnerinnen ein neues Jahr voller Sonne, Humor, Erfolg, Lachen und Gesundheit! Möge der Espresso am Morgen stets schwarzheiß sein und der Wein am Abend gut temperiert, mögen begeisterte Kundinnen den Arbeitstag begleiten und gute Freunde das Wochenende.

 


Dezember 2010

seezunge 2011

A la minute angerichtet: Die neue seezunge ist da! Wie immer mit spannenden Berichten, Tipps und Neuigkeiten aus der Gastroszene rund um den See. Schwerpunktthema dieses Jahr: Nachhaltige und bewusste Ernährung speziell am Bodensee. PUNKTundPIXEL hat unter anderem einen Beitrag über die Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch zum seezunge-Menü beigesteuert, fantastisch bebildert von der Kreuzlinger Fotografin Elke Linne. Guten Appetit!

 


November 2010

MySummercamp.de ist online

Internate und Summercamps für Ihre Kinder finden Sie unter www.mysummercamp.de.

 


Oktober 2010

Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg, Teil 2

Ende Oktober flatterte - oder eher schmetterte - ein schweres Paket ins Büro von PUNKTundPIXEL: Die Autorinnenexemplare des Buches "Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg". Aufregung, Vorfreude, Herzklopfen fast wie beim ersten Date ... Kurz darauf war der Raum erfüllt, nicht nur von entzückten Lauten des Stolzes und der Freude, sondern überwiegend von diesen kleinen, felderleichten, überall so praktisch anhaftenden fiesen Styroporflocken, in die der Buchversand die kostbare Fracht gebettet hatte. Grrrr .... Seis drum, die Freude über einen stark bebilderten - und natürlich auch getexteten - Führer zu 50 der besten Hotels und Restaurants in Vorarlberg wird durch die kleine Styroporflöckchensammelaktion nicht getrübt!
Die Mischung der Häuser stimmt: Gasthäuser mit echter ehrlicher traditioneller Wirtshausküche sind ebenso vertreten wie Haubenrestaurants. Die ganz persönlichen Tipps der Autorin zu den weltbesten Kalbsravioli, der heftigsten Käsesuppe, zu Klöpsen und Knödeln, zur warmherzigsten Gastgeberin und der sonnigsten Aussicht auf Frühlingsblütenwiesen gibts gerne auf Nachfrage! Schonmal vorab: Den Preis für die abenteuerlichste Anfahrt gewinnt eindeutig das Berghotel Körbersee - nur geeignet für Schwindelfreie!
Wer nun Appetit bekommen hat oder ein Geschenk für seine Lieben sucht: Die Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg gibts im Buchhandel oder direkt bei PUNKTundPIXEL - auf Wunsch mit persönlicher Widmung der Autorin.

 

 


September 2010

Lebensenergie

Die Homepage von Barbara Guzmán ist online: www.lebensberatung-heilung.de. Frau Guzmán bietet energetische Lebensberatung, Energiearbeit und Chakrenreinigung an.

 

 


August 2010

Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg, Teil 1

Die Recherche für die kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg ist beendet. Von Alberschwende bis Zürs, von Bregenz bis Warth, durchs Klostertal und Rheintal, im Bregenzerwald und Montafon sind PUNKTundPIXEL und Claudia Antes-Barisch unterwegs gewesen und haben über 50 Gastronominnen und Gastronomen interviewt. Durchaus abenteuerlich, so eine Entdeckungsreise: Während am Bodensee schon mild-sonniges Frühlingswetter herrschte, sind wir in Lech am Arlberg in einen Schneesturm geraten, und hoch zum Körbersee gings über steile Abgründe in der - nennen wir sie "rustikalen" - Materialseilbahn, um uns dann hoch oben in einem der am romantischsten gelegenen Hotels Vorarlbergs aufzuwärmen.

Das Buch wird im Herbst erscheinen, man kann es jetzt schon vorbestellen: www.umschau-buchverlag.de, Menüpunkt Neuerscheinungen Herbst 2010.

 

 


Juli 2010

Der Trendsee 2010 "Klasse Frauen" ist da!

Für den akzent Verlag hat PUNKTundPIXEL über 20 Frauen interviewt und textlich porträtiert, und die Fotografin Ulrike Sommer hat die Frauen fotografiert. Auf diese Weise sind 24 schriftliche und bildliche Porträts von hochinteressanten Persönlichkeiten rund um den Bodensee entstanden. Herzlichen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit und das große Vertrauen, das mir in den Interviews entgegengebracht wurde.

Ganz besonders danke ich meiner Kollegin Claudia Antes-Barisch, die über mich einen sehr treffenden Text geschrieben hat.Lesen können Sie ihn hier.

 

 


Juni 2010

Relaunch der Reiseplattform Neubauer-Reisen online

Buchen Sie Ihre Urlaubsreise jetzt direkt über www.neubauer-reisen.de

PUNKTundPIXEL wünscht gute Reise

 


Mai 2010

Das spannende ...

... am Texterinnen-Dasein ist, dass man sich gelegentlich mit Themen auseinandersetzen darf, die man normalerweise einfach übersieht, weil sie so winzig, dennoch aber lebenswichtig sind. Mit Bakterienzellwänden beispielsweise. Im Auftrag von BioLAGO, des multinationalen Life Science Network in der Bodenseeregion, interviewte PUNKTundPIXEL den Konstanzer Molekularbiologen Dr. Christoph Mayer, der höchst anschaulich erklärte, wie Bakterien ihren Verpackungsmüll recyceln.

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier.

 


April 2010

Cafe NiNa in Aach

Am 01. April eröffnet das Cafe NiNa in Aach. Nina Gruber serviert in ihrem gemütlichen Cafe Torten, Kuchen und Pralinen ausschließlich von Marian's Backwelt aus Engen - weil es die besten sind! Probieren Sie selbst ....

PUNKTundPIXEL gratuliert zur Eröffnung und dankt für die gute Zusammenarbeit bei der Programmierung der Homepage www.cafenina.de

 


März 2010

Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg

PUNKTundPIXEL ist zur Zeit viel in Vorarlberg unterwegs, um für das Buch "Kulinarische Entdeckungsreise Vorarlberg" zu recherchieren, im Auftrag des Umschau Buchverlages. Wir treffen Gastronominnen und Bierbrauer, Schnapsbrennerinnen und Chocolatiers. So macht Recherche besonders viel Freude! Soviel sei verraten: Vorarlberger Gastfreundschaft und Käse aus dem Bregenzerwald sind ein unschlagbares Team.

Weitere Infos: www.umschau-buchverlag.de

 


Februar 2010

Mediation und Coaching

Die Homepage der Mediatorin und Wirtschaftsmediatorin Susanne Keil-Werner ist online. Gestaltung und Programmierung: PUNKTundPIXEL. Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren der Konfliktklärung, in dem die Konfliktpartner gemeinsam eine einvernehmliche Lösung entwickeln und eine rechtsverbindliche Vereinbarung treffen.

Mehr unter www.keil-werner.de

 


Januar 2010

sinnior - andere werden älter, wir werden besser

Endlich am Kiosk: sinnior - das Magazin für aktive Sixty-somethings zwischen Bodensee und Oberschwaben. PUNKTundPIXEL ist verantwortlich für die Redaktionsleitung. Herzlichen Dank an das gesamte Team von Redakteurinnen, Praktikanten, Mediaberaterinnen und an die Layouterin Ann-Kathrin Wirth von printhoch3. Über die vielen positiven, konstruktiven, kritischen Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut. Hier eine Auswahl der Reaktionen:

"Liebe Frau Böhme,

der Sinnior ist da! Gratulation - ich finde ihn wunderbar. Er enthält so viel Interessantes und wissenswertes für die "NEUAKTISEN" und ist in seiner Aufmachung gut zu lesen und anzusehen. Er wird mich sicherlich einige Zeit begleiten."

"So ein Heft hat schon lange gefehlt. Herzlichen Glückwunsch! Die Artikel sind alle gut recherchiert und behinhalten vielseitige, sehr unterschiedliche Themen."

"Das Heft gefällt mir ausgezeichnet - und meinem 89-jährigen Vater auch!"

Weitere Infos und Bestellungen über www.sinnior.com

 


Oktober 2009

Neue Websites

Die Homepage von Michaela Hauke, Coach und Kommunikationstrainerin, ist freigegeben.
Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich coachen. PUNKTundPIXEL wünscht alles Gute!

www.mh-kick.de


September 2009

Interviews

PUNKTundPIXEL ist im Moment rund um den See unterwegs, um „verrückte“ Köche zu interviewen. So heißt eine Rubrik in der neuen seezunge. Wer die verrückten wie genialen Meister der Kochkunst sind, erfahren Sie im größten Gastroführer für den Bodenseeraum, der Anfang Dezember erhältlich ist.

www.seezunge.com


August 2009

sinnior - das Magazin für die zweite Lebenshälfte

Im November erscheint erstmals der neue sinnior, das Magazin für aktive Sixty-somethings zwischen Bodensee und Oberschwaben. Wie immer kurz vor Redaktionsschluss breitet sich gleichermaßen Hektik und Vorfreude aus. PUNKTundPIXEL macht die Redaktionsleitung. Soviel sei schon verraten: Sie können sich auf spannende Themen freuen. U.a.: Interview mit Dr. Heiner Geißler; Unterwegs mit einem Bestattungsunternehmer; Berichte über Senioren, die den Neustart gewagt haben; Besuch im Seniorenknast Singen; Frisch verliebt mit 80 .... und vieles mehr!

www.sinnior.com


Juli 2009

Neue Websites

Die Homepage von Rechtsanwalt und Mediator Clemens Schwinkowski ist online.
Schauen Sie mal vorbei.

www.schwinkowski.info


Juni 2009

Trendsee Meisterwerke 2009

Der neue Trendsee Meisterwerke 2009 ist da! Im Sonderheft des akzent-Verlages stellen wir handwerkliche Meisterinnen und Meister ihres Faches vor: Winzer, Bierbrauer, Coiffeur, Croupier, Bäcker, Zeltmacher, Gärtner, Schuhmacher, Designerin-Schneiderin, Goldschmiedin, Koch, Kosmetikerin, Speiseeisfachfrau, Metzger, Yogalehrerin, Architekt, Optiker, Konditor, eine Druckerei und eine Käserei.
PUNKTundPIXEL hat zusammen mit einem Team von Kollegen und Kolleginnen Redaktion und PR gemacht. Wir danken allen teilnehmenden Meisterinnen und Meistern! Der Trendsee Meisterwerke 2009 ist kostenlos erhältlich beim akzent-Verlag (www.akzent-magazin.com) und im Juni an allen akzent-Auslagestellen und bei den Inserenten.


Mai 2009

Hotel-Gasthaus Hirschen in Gaienhofen-Horn

Im Mai eröffnet das Hotel-Gasthaus Hirschen die Villa Maria, ein Luxusferiendomizil mit mehreren Wellness-Suiten. Das Hotel-Gasthaus Hirschen ist bekannt für seine ausgezeichneten Fleischgerichte, das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm und den preisgekrönten Hirschen-Garten im Cottage-Stil.
PUNKTundPIXEL hat für Familie Amann, die Inhaber des Hirschen, mehrere Broschüren getextet, darunter den aktuellen Erlebnisplaner 2009.
Infos: www.hotelhirschen-bodensee.de, www.restauranthirschen-gaienhofen.de


April 2009

Theater Konstanz

PUNKTundPIXEL unterstützt das Theater Konstanz bei seinen vielfältigen Marketingaktivitäten. Im Moment arbeiten wir mit Hochdruck an der Vorbereitung der neuen Spielzeit 2009-2010, die unter dem Motto Unruhige Zeiten steht. Das neue Jahresspielzeitheft ist bereits fertig und beim Theater Konstanz und an vielen Auslagestellen rund um den See erhältlich. Infos unter www.theaterkonstanz.de


März 2009

LEH – Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime e.V.

Unter diesem Dach haben sich 21 Internate in ganz Deutschland und eines in der Schweiz zusammengeschlossen. Die Privatschulen, verbunden durch die gemeinsame reformpädagogische Tradition, ermöglichen ihren Schülerinnen und Schülern eine sorgfältige Schulausbildung und eine umfassende Persönlichkeitsbildung mit Kopf, Herz und Hand.
Die Gestaltung der Internetseite hat Fred Krahwinkel gemacht, die Programmierung PUNKTundPIXEL.
Infos: www.leh-internate.de


Januar 2009

Theater Konstanz

Drei Premieren stehen im Januar auf dem Spielplan des Theaters Konstanz: Das »Shiwago-Projekt« am 09.01. im Stadttheater, Reisen in ferne Galaxien II am 17.01. in der Werkstatt und Türkisch Gold am 31.01. in der Spiegelhalle.
PUNKTundPIXEL macht die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Theater Konstanz. Wir freuen uns auf spannende Theaterabende und wünschen toi toi toi.
Nähere Infos unter www.theaterkonstanz.de


Dezember 2008

die seezunge - Gastroführer für die Region Bodensee

Die seezunge 2009 ist da, das lecker-literarische Amuse gueule für alle, die gerne gut essen. Seit nunmehr zehn Jahren erscheint jährlich der größte Gastroführer für die Bodensee-Region. Aus dem Inhalt:

  • Die Berg-Beizen-Tour: kulinarische Höhepunkte auf Bergen und Hügeln
  • Die Top 10: die zehn wichtigsten Gastronomen am See
  • Man braucht gute Kutteln: sechs starke Frauen am Herd
  • 150 Restaurantempfehlungen: Spitzenlokale, Häuser mit Geschichte, Mediterran und vieles mehr

PUNKTundPIXEL gehört zum Redaktionsteam und hat unter anderem die Reportage über starke Frauen am Herd beigesteuert. Herzlichen Dank an die sechs Meisterköchinnen und an das tolle Team von Kolleginnen und Kollegen!

Nähere Infos: www.seezunge.com